SV Hotels präsentieren neues Übernachtungskonzept Stay Kooook

Nach zwei Jahren Entwicklung wurde das Stay Kooook Konzept stolz präsentiert. HoCoSo unterstützte SV Hotels bei der Entwicklung des innovativen Konzeptes mithilfe von Konzeptentwicklungen, Machbarkeits- und Marktstudien und Partnerauswahl. Stay Kooook revolutioniert den Aparthotel Sektor, indem es seinen Gästen durch ein modulares Raumkonzept ein Höchstmaß an Flexibilität bietet. 

«Unser Motto ‹Stay KooooK. Stay You!› bedeutet, dass wir unseren Gästen die Möglichkeit bieten, sich auch bei längeren Aufenthalten, wie beispielsweise im Rahmen einer Geschäftsreise, wohl und zuhause zu fühlen», erklärt Beat Kuhn, Managing Director von SV Hotel im Rahmen der Konzept-Präsentation vom Donnerstag in Olten. Dort zeigte die Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe im Hotel Amaris erstmals ein Musterraum ihres künftigen Angebots für Langzeitaufenthalte.

«Stay KooooK» sei für SV Hotel die Antwort auf neue Reise- und Übernachtungsbedürfnisse in der mobilen und digitalen Zeit, wo das Arbeits- und Privatleben immer mehr ineinander verschmilzt. Das neue Übernachtungsangebot will die Vorteile moderner Übernachtungsformen zu einem wegweisenden Angebot für eine neue, anspruchsvolle Reiseklientel verbinden. Es soll die Entspanntheit und die gemütliche Atmosphäre einer Sharing-Lösung bieten, ohne dabei den zuverlässigen Service eines Hotels zu vernachlässigen. Durch intelligentes Raumdesign wird Wohn- und Freiraum geschaffen, der sich flexibel an den Lifestyle der Gäste anpasst, damit sich diese im Hotel genauso zuhause fühlen wie daheim.

Raumdesign für individuelle Bedürfnisse 
Über zwei Jahre hat ein Team aus Interieur-Designern, Architekten, Schreinern, Digital- und Hospitality-Experten rund um die Schweizer Hotelprofis von SV Hotel an einem Zuhause auf Zeit gearbeitet, das so funktional ist,

dass es Aufenthalts- , Wohn- und Freiraum zugleich sein kann.

Das neue Angebot bietet vollständig eingerichtete Studios, die auf rund 22 Quadratmetern alle Annehmlichkeiten moderner Unterkünfte bereitstellen – von der Küchenzeile für die selbständige Versorgung, über das grosszügige Bad, Waschmaschine und Trockner bis hin zum Arbeitsplatz und zur Entertainmentausstattung.

Ein intelligentes Raumdesign soll eine optimale Flächenausnutzung ermöglichen. Durch ein smartes, modulares Wohnelement lässt sich jedes Studio situativ den jeweiligen Bedürfnissen anpassen. Beispielsweise verschwindet die Küche direkt nach der Zubereitung des Frühstücks mit einem eleganten Schwung und macht Platz für einen grosszügigen Wohn-, Arbeits oder Entspannungsbereich.

Die Besonderheit der Ausstattung liegt auch in den Details, die von den Bewohnern persönlich bestimmt werden. Von der Kaffeemaschine bis zum Bilderrahmen gibt es eine Vielzahl an Individualiserungs-Optionen.

StayKooook2_HoCoSo

Gemeinschaftliches Zusammenwohnen
In der praktisch ausgestatteten Küche im Gemeinschaftsbereich, dem sogenannten «Backyard» können mitgebrachte oder gelieferte Lebensmittel zubereitet, Snacks erwärmt oder einfach gemeinsam Zeit verbracht werden. Zudem können sich die Bewohner beim Pool-Billard oder in der Kaminecke mit einem Buch oder bei einem guten Gespräch entspannen.

Mit wenigen Handgriffen lässt sich der «Backyard» auch in eine «Workshop Area», ein Yoga-Studio oder in eine kleine Konzertbühne verwandeln.

Die Rolle des Gastgebers neu definiert
In jedem «Stay KooooK» steht den Bewohnern der Host als persönlicher Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. Damit dieser möglichst viel Zeit für die individuelle und persönliche Gästebetreuung hat, funktioniert das Angebot mit geringerem operativem Aufwand. So ist beispielsweise der Buchungs- und Check-in Check-out Prozess vollständig automatisiert.

Das erste «Stay KooooK» plant SV Hotels anfangs 2020 auf dem neuen Areal Wankdorf City in Bern zu eröffnen.

 

 

This article was originally published by htr hotel revue.

 

 

About HoCoSo


Swiss-based HoCoSo, which stands for Hospitality Consulting Solutions, brings together teams of global experts to create tailor-made solutions for client projects. Jonathan Humphries, Chairman and Owner of HoCoSo, and his direct team specialize in the extended-stay hospitality market, the boutique sector, and resort developments in Europe, the Middle East and Africa (EMEA). We create innovative and future-oriented solutions for each of our clients across the following three fields of services:

  • Product & Concept Creation, for both portfolio & individual asset developments.
  • Strategic Project Scoping, Execution & Asset Management, with a focus on strategic business planning, partner selection, and market & financial feasibility studies.
  • Hospitality Education for companies and academic institutions, with a focus on course development, training and teaching innovation.
By |2018-12-06T09:07:29+00:00December 5th, 2018|Concept Development, Extended-stay|0 Comments

Leave A Comment